Ausflugsziele Stuttgart? Multisport-Anbieter FunSportEvents

08.07.2021 17:10
FunSportEvents

Gibt man bei Google Ausflugsziele Stuttgart ein, erhält man eine Unmenge an Informationen. Wer aber plant, ohne große Sorgen um das Wetter, nach Stuttgart im schönen Baden-Württemberg zu reisen, kommt am Tipp aller Tipps bezüglich Ausflugsziele in der Region nicht vorbei: Willkommen bei FunSportEvents. Wir sind motiviert ohne Ende, denn nach langer Wartezeit dürfen wir jetzt endlich wieder für unsere großen und kleinen Gäste öffnen und versprechen Spaß und Spiel bis zum Umfallen. Dabei halten wir uns selbstverständlich alle an die bestehenden Hygieneauflagen (AHA-Regeln) und bieten einen Coronatest direkt auf unserem Gelände im Testzentrum an. Mit einem tagesaktuellen negativen Test steht Spiel und Spaß hier in Stuttgart nichts im Wege (ab einer Inzidenz unter 100 gilt das auch für unsere Gastronomie). Die Sicherheit unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen und deshalb tun wir auch alles in unserer Macht Stehende dafür, dass alle gesund und munter ihrem Lieblings-Fun-Sport-Event frönen können. Auf unseren 2021 in Stuttgart erweiterten Freiflächen und in unseren Angeboten in der Halle kommen alle auf ihre Kosten – schließlich kann man ja nicht immer nur Baden.

Unsere Aktion zur Wiedereröffnung – Rabatte für PaintBall, LaserTag und VR-Spiele

Wir sind jedenfalls gerüstet, haben die Hecke geschnitten, den Rasen gemäht, alle Hallen frisch gestrichen, alles blitzblank sauber und tip top vorbereitet. Jetzt müsst Ihr nur noch aus unserem großen Angebot auswählen, das wir in Stuttgart und Biberach a. d. R. für Euch haben. Wir haben sogar eine Aktion zur großen Wiedereröffnung, die Ihr auf unserer Homepage www.fun-sport-events.de nachlesen könnt. So viel sei aber hier schon einmal verraten: Paintball gibt es mit einem Termin für Juni oder Juli 2021 für Gruppen ab sechs Personen mit 1000 Paintballs on Top. Beim LaserTag erhält der Organisator einer Gruppe mit mindestens sechs Spielern bei Buchung bis 31. Juli 2021 seinen Eintritt gratis (für 3 LaserTag-Spiele). Dasselbe wie für LaserTag gilt auch für Virtual Reality (3 VR Spiele).

! Beachte auch bitte unser Hygienekonzept !

Hier geht´s lang

Wir haben so einiges für Euch auf Lager sowohl indoor als auch auf der riesigen Freifläche

Klar, PaintBall, LaserTag und Virtual Reality sind der Spaß schlechthin – da fällt die Auswahl oft nicht so leicht. Doch es kommt noch besser, denn wir haben noch viel mehr auf dem Kasten. FunSportEvents ist eine Wundertüte an Action, Spaß und Bewegung, die wir alle so vermisst haben. Kommt nach Stuttgart oder Biberach a. d. R. und lasst Eurer Lebensfreude freien Lauf. Ab Mitte Juni ist unser Outdoor-Bereich bereit für alle Aktivitäten wie ArrowAttack, BubbleSoccer, PowerLaserKiDS und vieles mehr.

Stuttgart kennenlernen auf unseren Segway-Touren in Stuttgart und im Stuttgarter Umland

Ein besonderes Erlebnis sind bei schönem Wetter aber unsere Segway-Touren in Stuttgart und der Umgebung. Bei der Panorama-Tour Löwenstein etwa schwebt man auf dem Segway regelrecht durch die sanfte hügelige Landschaft und genießt immer wieder herrliche Panoramablicke. Auch das Stuttgarter Umland lässt sich via Segway völlig neu erkunden. Nach einer kurzen Einweisung kann es dann schon losgehen. Alle Teilnehmer haben dabei einen Sicherheitsabstand von fünf Metern einzuhalten. Oder wollt Ihr einmal den Park rund um das Barock-Schloss Ludwigsburg – ein überaus sehenswertes Ausflugsziel in der Region nahe der Stadt Stuttgart – erkunden? Dann seid Ihr bei uns an der richtigen Adresse.

Wissenswertes über die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg: Stuttgart

Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg. Hier leben aktuell (Stand: April 2021) rund 605.000 Einwohner. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt am Neckar zählen überaus sehenswerte Ausflugsziele wie etwa der Schlossplatz mit dem Neuen Schloss und der Brunnen am Schlossplatz, die Königstraße der Schwabenmetropole als Einkaufsmeile, der zoologisch-botanische Garten Wilhelma mit zahlreichen Tieren sowie auch der malerische Schlosspark. Nicht außer Acht lassen sollte man aber unbedingt das, wofür Stuttgart berühmt ist: Daimler und Porsche. Im Porsche Museum (Ausstellung legendärer Rennwagen) kommen alle Freunde dieser Edel-Automarke auf ihre Kosten, in Stuttgart-Zuffenhausen kann man durchaus weißbehandschuhte Fahrer dabei beobachten, wie sie die säuberlich an den Handgriffen verklebten neu vom Band gerollten Sportflitzer in die Verkaufshalle fahren. Viel Wissenswertes über die Kultmarke Mercedes Benz erfährt man im Automobilmuseum mit Oldtimern. Ebenfalls gesehen haben sollte man das Barock-Schloss Ludwigsburg ganz in der Nähe von Stuttgart.

Das zweitgrößte Volksfest in Deutschland – der Cannstatter Wasen in Bad Cannstatt

Eines der Highlights im Stuttgarter Jahreskalender ist ebenfalls ein lohnendes Ausflugsziel: der Cannstatter Wasen im Stadtteil Bad-Cannstatt. Karussells, Festzelte, Schießbuden, Spielmöglichkeiten, kulinarische Köstlichkeiten von deftig bis Zuckerwatte lassen hier die Herzen nicht nur der Jugend höherschlagen. 

Noch etwas ganz Besonderes in Stuttgart: ein prima Klima und oft bestes Wetter

Durch seine Lage in einem Talkessel im Neckarbecken kann es schon einmal vorkommen, dass man den Weihnachtsmarkt im T-Shirt besuchen kann, hier gibt es sehr viele Sonnenstunden (im Schnitt 3,9 Stunden am Tag im Jahr, der höchste gemessene Jahreswert waren aber sogar 6,7 Sonnenstunden. Am schönsten ist es hier in den Monaten Mai, Juni, Juli, August und September. Die Region Stuttgart gehört zu den niederschlagsärmsten Regionen in Deutschland, hervorgerufen durch die Lee-Lage von Schwarzwald und Schwäbischer Alb.

Natur genießen: Die Schwäbische Alb und der Schwarzwald sind echte Perlen für Naturfreunde

Die Schwäbische Alb hat sehr viele Ausflugsziele mit herrlicher Natur, Burgen und Schlössern zu bieten, Dampfloks künden von der einstigen Art zu Reisen und Höhlen geben Einblick in die Urzeit der Erdgeschichte. Natur pur bietet auch das größte Mittelgebirge von Deutschland. Es gibt im Norden langgezogene Waldberge, im mittleren Schwarzwald die typischen breiten Wiesentäler und im Süden die baumfreien Bergkuppen, die bis auf 1493 Meter aufsteigen.

Großes Re-Opening für alle unsere Angebote in Stuttgart und Biberach war am 10. Juni 2021

Wir können Euch gar nicht sagen, wie sehr wir uns freuen, wenn wir Euch bald wieder in unseren heiligen Hallen und auf unserer erst 2021 vergrößerten Outdoor-Fläche begrüßen zu dürfen. Endlich könnt Ihr Euch mal wieder so richtig auspowern und jede Menge Spaß haben. Auf unsere Vorteils-Aktion für Paintball, LaserTag und Virtual Reality haben wir weiter oben bereits hingewiesen. Nun erläutern wir Euch noch kurz, was da eigentlich dabei abgeht.

Paintball in Stuttgart und Biberach a. d. R. – eines der schönsten Ausflugsziele in Deutschland

In Deutschland ist Paintball erst ab 18 Jahren erlaubt; auch Zuschauer müssen mindestens 18 Jahre alt sein, dann steht dem Spaß bei diesem Action- und Strategie-Spiel nichts mehr im Wege. In der Stadt Stuttgart stehen Euch dafür 2 Indoor SupAir-Spielfelder auf sagenhaft großen 1.800 m² zur Verfügung (40 Leihausrüstungen liegen bereit). In der Stadt Biberach haben wir ein großes und ein kleines SupAir-Spielfeld auf 1.800 m² Fläche (40 Leihausrüstungen auch hier). In der Mitte des Spielfelds befindet sich beim Paintball immer eine Fahne. Und genau die müssen die Mitglieder der gegnerischen Teams erobern und zu Ihrer Base am Spielfeldrand bringen, ohne vom Gegner mit Farbe markiert zu werden. Zwar geben zahlreiche Hindernisse auf dem Spielfeld hier in Stuttgart Deckung, doch kann sie der Gegner auch wunderbar für einen Hinterhalt nutzen. Ganz besonders gefährlich wird es, wenn man dann die Hand nach der Fahne ausstreckt. Augen und Ohren sind aufs äußerste angespannt. Hoffentlich sieht das jetzt keiner und falls doch ist der einzige Gedanke, dass einen niemand erwischt. Spannung pur ist hier garantiert. Wer markiert wird, muss bis zum Spielende zurück zur Base und dort warten, bis ein neues Spiel beginnt.

LaserTag ab 12 Jahren bei FunSportEvents im Süden von Deutschland am schönsten

LaserTag – das ist ein großer Spaß, den wir hier in Stuttgart auch nicht nur für Kinder ab 12 Jahren, sondern (not bad!) auch schon für die jüngere Zielgruppe mit einem speziellen Angebot ab 6 Jahren zugänglich machen. Es gibt eine Vielzahl an Spielvarianten von normalem Spielbetrieb mit Jeder gegen Jeden/Team gegen Team bis hin zu individuell anpassbaren Möglichkeiten. Wer inzwischen die Nase gestrichen voll von Online-Spielen hat, ist hier in Stuttgart genau richtig. Denn LaserTag ist wie ein Online-Spiel, nur eben real. Das Prinzip ist vergleichbar mit Räuber und Gendarm, es gibt verschiedene Aufgaben zu lösen und mittels Infrarotsignalgebern (Phaser) können die Spieler sich gegenseitig außer Gefecht setzen, indem sie mit dem Phaser auf Sendoren an ihren Westen zielen und so Ihre Gegner auf die Ausscheider-Bank bringen bis zum nächsten Spiel. Zugleich wird mit jedem markierten Spieler oder auch zuvor festgelegtem Gegenstand fleißig am Highscore gearbeitet. Und weil das so ein irrer Spaß ist, haben wir eine spezielle Variante für Teilnehmer ab 6 Jahren, unsere LaserTagKiDS. Während der gesamten Spieldauer steht allen ein Betreuer mit Tipps und Rat zur Seite.

Ohne Sicherheit bringen die schönsten Spiele nichts – hier in Stuttgart passen wir auf Euch auf

Sicherheit wird bei uns großgeschrieben, denn ohne Sicherheitsvorkehrungen kann aus dem schönsten Spiel schnell Ernst werden. Wir verwenden hier in Stuttgart deshalb das neueste Equipment des renommierten Herstellers LaserForce. Sowohl Phaser als auch Weste sind hier speziell auf den Fun-Sport-Bereich zugeschnitten. Deshalb können wir LaserTag auch schon für alle Kinder ab 12 Jahren anbieten und in einer speziellen LaserTagKiDS-Variante allen Interessierten.

Einer der besten Tipps in puncto Spaß, Sport und Action: Virtual Reality in Stuttgart

Eines der modernsten und verheißungsvollsten Ausflugsziele in Stuttgart im schönen Baden-Württemberg ist dieses Schloss, das Ihr live gegen den Angriff von Drachen verteidigen müsst. Wer das einmal erlebt hat, ist hin und weg, denn es kann überhaupt nichts dabei passieren, obwohl es so unglaublich real wirkt. Willkommen in der VirtualReality von FunSportEvents. Spieler ab sechs Jahren können dabei in die Rollen von Angry Birds schlüpfen und Angreifer mit Ananas und was sonst noch auffindbar ist zu beschießen, zu viert in ein und demselben Spiel gemeinsam für das Gute zu kämpfen oder bei Beat the Beat auf den Rhythmus zu achten: Immer mit einem VR (Virtual Reality)-Headset ausgestattet, mit Handschuhen und Phasern. Und das sind noch die Spiele für die jüngsten Mitspieler, die weiteren Spiele sind für Kinder ab 12 und ab 16 Jahren. VR ist wie ein Eintauchen in eine neue Realität, fordert dabei körperlichen Einsatz und das beste hier in Stuttgart: Wir nutzen die Technologie von Hologate, die es ermöglicht, dass keinem Spieler mehr schwindelig wird, nur weil die realen und virtuellen Bewegungen nicht aufeinander abgestimmt sind. Hier wird die Virtual-Reality-Erfahrung wie ein echtes Abenteuer erlebt und das macht FunSportEvents zu einem der besten Tipps für Ausflugsziele in Stuttgart.  Weiter weg von Stuttgart, der Stadt im Südewesten von Deutschland, und zugleich so nah kann man gar nicht sein, wenn man sich Ausflugsziele in der VR aussucht. Ein ganz besonderes Schmankerl für die ganze Familie.

Da war nichts für Euch dabei? Wir haben noch so viel mehr Power hier in Stuttgart

Die Ideen für Fun und Sport, Action und Events gehen uns nicht aus, da ist es gut, sich vorab auf unserer Homepage einmal über unsere Vielfalt zu informieren, bevor man dann vor Ort gar nicht weiß, wohin zuerst. Neben unseren Flaggschiffen, PaintBall, LaserTag und VR bieten wir noch viele weitere Power-Events an. Wie wäre es etwa mit ArrowAttack, dabei beschießt man seine Gegner mit gepolsterten Pfeilen und kann sich zwischen SupAir-Hindernissen mit Pfeil und Bogen auf ganz archaische Weise auspowern. Extrem gut für die Lachmuskeln ist zudem unser BubbleSoccer in Stuttgart, bei dem die Spieler in menschengroße luftgepolsterte Gummibälle schlüpfen und einen Fußball in das echt kleine Tor der gegnerischen Mannschaft zu versenken. Klingt einfacher als gedacht, denn die Bubbles schränken die Bewegungsfreiheit skurril ein und Zweikämpfe enden fast immer in superulkigen Kullerpartien. Passieren kann dabei praktisch nichts, denn jeder Spieler (es spielen immer 5 gegen 5) läuft ja mit einem Ganzkörper-Airbag.

Action macht hungrig? Dann stärkt Euch doch in unserem Restaurant, in der Stuttgarter Alm

Wer viel in Bewegung ist, braucht irgendwann eine Stärkung. Da ist unsere Stuttgarter Alm auf dem Gelände genau das richtige für Euch. Zwei große Gasträume und eine große Albhof-Terrasse und Almwiesen wird jeder ein Plätzchen finden – urig eingerichtet und kulinarisch zünftig aufgestellt.

Wir sind ausgewiesene Experten in Sachen Abenteuer oder: Bucht uns bei Jochen Schweizer

Dass wir ausgemachte Experten in Sachen Fun und Action sind, das weiß man nicht nur hier in Stuttgart, in Ludwigsburg und Bad Cannstatt, das ist weit über die Region hinaus bekannt. Wir sind bei verschiedenen Portalen und Anbietern wie etwa JochenSchweizer, MyDays, Citysports, meineStadt.de und Groupon ausgezeichneter Premium-Anbieter und haben mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich FunSport gesammelt und uns stetig weiterentwickelt und up-to-date gehalten.

So schön die unberührte Natur auch ist – Action haben wir alle schmerzlich vermisst

Und deshalb ist es gut, dass wir hier als eines der Premium-Action-Ausflugsziele in Stuttgart endlich wieder unsere Anlagen für Euch öffnen können. Selbstverständlich haben wir ein ausgefeiltes Hygienekonzept erarbeitet und haben Euch schon vorab zur Info unsere allgemeinen Hygieneregeln auf unsere Homepage gepackt (https://www.fun-sport-events.de/hygienekonzept.html). Lest sie Euch in Ruhe durch und macht Euch dann bestens informiert auf den Weg zu einem der angesagtesten Ausflugsziele in Stuttgart.

Reisen ist ein Abenteuer, vor allem, wenn die Ausflugsziele in Stuttgart liegen

Eines steht fest: die Ausflugsziele in Stuttgart und Umgebung kann man nicht mal eben an einer Hand abzählen. Da ist etwa im Norden der Stadt Stuttgart das Barockschloss Ludwigsburg.  Es gibt das zweitgrößte Volksfest von Deutschland hier im Stuttgarter Stadtteil Bad-Cannstatt, den Cannstatter Wasen, der allerdings vermutlich in diesem Jahr nicht zur Liste der Ausflugsziele in Stuttgart gezählt werden kann. Wirklich Fun und Action ist auch im 2. Coronajahr nahezu abgesagt. Dabei ist eine ausgelassene Stimmung und Bewegung so wichtig für das Immunsystem, die Psyche und insgesamt das Wohlbefinden von uns allen. Lasst uns diesen Sommer nutzen, einmal wieder in Bewegung zu kommen und in spielerischer Interaktion miteinander die schönen Dinge des Lebens genießen.

Genaue Anfahrt mit Auto zu einem der angesagtesten Ausflugsziele in Stuttgart

Ihr erreicht uns mit dem Auto von Norden kommend über Heilbronn über die Autobahn A81 /Stuttgart-Heilbronn bzw. Heilbronn-Stuttgart) und nehmt dann die Abfahrt Ludwigsburg-Süd. Dann fahrt Ihr links auf die Umgehung Richtung Schwieberdingen (L1140) und wechselt bei der nächsten Möglichkeit links auf die B27 (ausgeschildert) Richtung Stammheim. Nach etwa vier Kilometern fahrt Ihr rechts in Richtung „Tennisanlage“ beziehungswiese „JVA“, folgt dem Straßenverlauf und seid dann auch schon im Emerholzweg. An den Feldern vorbei folgt Ihr dem Emerholzweg aus dem Industriegebiet heraus bis fast zum Ende (etwa 500 Meter). Schon seid Ihr auf dem großen Parkplatz angekommen und folgt der Ausschilderung zu unseren Parkplätzen. Dazu bitte bis ganz nach oben durchfahren. Wenn Ihr aus Richtung München kommt, fahrt Ihr über die A8 (München Richtung Stuttgart) in die Stadt und folgt ebenfalls der Ausschilderung zur „Tennisanlage“ oder „JVA“ und fahrt wie oben beschrieben.

Ihr fahrt lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Stuttgart? Dann nehmt die S4, S5 oder S6

Das ist gar kein Problem, denn alle S-Bahnen hier in Stuttgart führen ans Ziel, die S4, S5 und S6 sogar an ganz besondere Ausflugsziele wie eben FunSportEvents. Ihr müsst in Zuffenhausen aussteigen, Richtung Busbahnhof gehen und fahrt mit dem U15E-Ersatzbusverkehr 508 oder 412 Richtung Stuttgart-Stammheim. Dann steigt Ihr am besten an der „Schleife“ oder „JVA“ aus und habt noch etwa 700 Meter Weg vor Euch bis zur Asperger Straße, die zur JVA führt, in die Pflugfelder Straße übergeht und schließlich im Emerholzweg endet. Den müsst Ihr noch bis ganz nach hinten durchlaufen. Die Gehzeit dauert etwa 20 Minuten. Ihr könnt aber auch einfach ab Zuffenhausen ein Taxi nehmen.

Stuttgart 21 ist der Grund für den Schienenersatzverkehr

Es wird auch bald mit öffentlichen Verkehrsmitteln wieder leichter, uns zu erreichen. Der Grund für den U15E-Ersatzbusverkehr bis nach Stuttgart-Stammheim ist die derzeitige Großbaustelle am Stuttgarter Hauptbahnhof, der ein Kopfbahnhof ist. Dieser soll im Rahmen des Projektes Stuttgart 21 zu einem überdeckelten Durchgangsbahnhof in Tieflage mit unterirdischen Zulaufstrecken ersetzt werden. Der Uhrturm mit dem Mercedesstern ist ein Wahrzeichen der Stadt Stuttgart. 

Verschenkt Abenteuer und Action in Stuttgart! Wir bieten auch Gutscheine an

Wusstet Ihr eigentlich schon, dass man uns auch verschenken kann? Schenkt doch Euren Kindern zum nächsten Geburtstag, zum bestandenen Abi, zu Weihnachten oder zum Start der großen Ferien oder zu anderen Anlässen ein Abenteuer bei FunSportEvents hier in Stuttgart. In unserem Newsletter erfahrt Ihr stets alles Aktuelle über exklusive Events hier in Stuttgart und tolle Angebote. Dazu müsst Ihr Euch lediglich mit Vornamen und Namen registrieren und die E-Mail-Adresse angeben. Schon seid Ihr immer up to date im Hinblick, was Du hier in Stuttgart auf keinen Fall verpassen darfst.

Zurück

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.