Login
Unternehmensgeschichte

Seit über 12 Jahren immer in Bewegung

Im Jahr 2004 begann mit der Gründung und Eröffnung der ersten Paintball-Halle in Stuttgart-Zuffenhausen, damals noch unter der Firmierung PowerPaint GbR, die Erfolgsgeschichte von FunSportEvents. Nach 4 Jahren wurde es Zeit sich zu vergrößern und es folgte der Umzug in das Freizeitareal Emerholz in Stuttgart-Stammheim. Noch im gleichen Jahr wurde die Indoor-Paintball-Halle in Schwabach bei Nürnberg eröffnet. 2010 entschied sich die Firma zum Kauf der Tennishalle in Lauffen am Neckar, welche im darauf folgenden Jahr grundlegend renoviert wurde.

Immer auf der Suche seinen Kunden neue Erlebnisse zu präsentieren, wurde in 2013 die Marke PowerSeg gegründet. Seither bietet FunSportEvents Indoor-Erlebnisparcours und Segway-Outdoor-Touren in Löwenstein und im Stuttgarter Umland an. Aber damit noch nicht genug. In diesem Jahr öffnete noch die Indoor-Paintball-Halle in Biberach an der Riß ihre Pforten.

Um dem stetig wachsenden Angebot auch „namentlich“ gerecht zu werden, fand in 2014 die Umfirmierung der PowerPaint GbR in FunSport Events (FSE) GbR statt. Im Zuge dessen wurde auch die gesamte Freizeitanlage im Emerholz mit über 100.000 m² in Stuttgart-Stammheim komplett übernommen und weitere zwei Freizeitangebote PowerLaser Lasertag und PowerSoccer Hallenfußball mit aufgenommen. Nach dem erfolgreichen Start der PowerLaser-Anlage in Stuttgart wurde in 2016 die Angebotspalette nochmals mit der Eröffnung der PowerRange Airsoft-Anlage erweitert. Im April 2017 ging dann die neue LaserTag-Arena in Bruchsal an den Start.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.